Betriebsführungen

Wasser
Im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Mosbach GmbH werden 50.000 Einwohner versorgt. Jeder dritte Einwohner im Neckar-Odenwald-Kreis bezieht sein Trinkwasser demnach über die Stadtwerke Mosbach.

Strom
Auch beim Strom, engagieren sich die Stadtwerke in der Region Neckar-Odenwald. In der Odenwald-Netzgesellschaft (ONG) sind die Gemeinden Schefflenz und Elztal mit zusammen rund 11-tausend Einwohnern mit der Großen Kreisstadt beim Betrieb der Stromnetze in einer Gesellschaft organisiert. Gleiches gilt für die Elz-Neckar GmbH, wo neben den Stadtwerken Mosbach die Gemeinden Obrigheim, Neckarzimmern und Binau und ein weiterer Energieversorger verbunden sind.

Für die Gemeinden bedeutet dieser Zusammenschluss in der Regel mehr Netzsicherheit. Denn die kommunalen Gremien sind danach für Ausbau und Wartung der Netzverbindungen direkt mit verantwortlich und können auf die Qualität der Maßnahmen Einfluss nehmen. Zumeist bedeuten diese Beteiligungen aber auch höhere Einnahmen aus Durchleitungs- und Netznutzungsentgelten.
Rund 36-tausend Landkreiseinwohner sind auf diesem Wege mit den Stadtwerken Mosbach bei der Stromversorgung mehr oder weniger verbunden – teils als Kunden bei Netz und Vertrieb sowie weitere 11-tausend Kunden über die Netzbeteiligung der Stadtwerke.

Straßenbeleuchtung
Die komplette Straßenbeleuchtung organisieren die Stadtwerke Mosbach ebenfalls für diese Gemeinden und ihre Einwohner. Das heißt – Wartung, Modernisierung, Reparatur oder Infrastrukturplanung – alles liefern die Stadtwerke Mosbach im Gesamtpaket.

Gemeindemitarbeiter brauchen ihre Arbeitszeit mit diesen Belangen nur noch sehr eingeschränkt zuzubringen. Die Monteure der Stadtwerke Mosbach übernehmen diese Arbeiten.

Erdgas
Beim Thema Erdgas haben sich die Stadtwerke mit zahlreichen Gemeinden des Umlandes zusammengetan. Von Elztal über Mosbach, Obrigheim, Neckarzimmern, Haßmersheim und Hüffenhardt erstreckt sich das Versorgungsnetz.

Vorteile
Synergieeffekte kommen hier – wie bei vielen anderen gemeinsamen Projekten auch – besonders zum Tragen. Gerade für die Unterhaltung der aufwändigen Erdgasnetze spielen zum Beispiel Ersatzteil- oder Rohrleitungspreise eine erhebliche Rolle. Je mehr ein großer Verbund davon aber ordert, desto attraktiver kann eingekauft werden, was schlussendlich mehreren tausend Gaskunden in der Region zugutekommt.

In vielen Versorgungsbereichen arbeiten die Stadtwerke Mosbach mit über einem halben Dutzend Kommunen seit Jahren erfolgreich und partnerschaftlich zusammen.

Übersichtskarte